Die Welt des St. Galler Weins

Die St. Galler Weine stammen aus einem grossen Kanton, aber oft aus kleinen Rebbaugemeinden.

An den sonnigen Steillagen des Rheintals und des Sarganserlandes pflegen innovative Familienbetriebe neben der Hauptsorte Pinot Noir verschiedene Spezialitäten. Haben Sie gewusst, dass Merlot die zweithäufigste rote Traubensorte aus den St. Galler Rebbergen ist? Bei den weissen Sorten dominieren neben Müller-Thurgau (Riesling-Silvaner) vor allem Chardonnay und Sauvignon blanc.

kelsey-knight-449204-unsplash (1)

Ausgezeichnete Weine

Erfahren Sie hier welche Weine im Jahr 2019 eine Auszeichnung erhielten.

Swiss Wine Summer

Swiss Wine Summer

Im Kanton St. Gallen bieten die teilnehmenden Betriebe bis am 31. Dezember mindestens drei Schweizer Weine im Offenausschank an.

Hier finden Sie eine Karte mit den teilnehmenden Gastronomie-Betriebe.

Swiss wine Gourmet

Swiss Wine Gourmet

Swiss Wine Gourmet ist ein Verzeichnis der Schweizer Restaurants, wo Schweizer Wein eine grosse Rolle spielt. Das Verzeichnis beinhaltet klassische Restaurationsbetriebe wie Hotelrestaurants, Restaurants oder Brasserien aber auch Weinbars und regionale Weinkeller.

Hier gelangen Sie zu Swiss Wine Gourmet.

Swiss Wine E-Campus

Swiss Wine Promotion (SWP) lanciert eine E-Learning-Plattform, um die Schweizer Weine noch besser bekannt zu machen und die Kenntnisse all jener zu erweitern, die ihn servieren.

Lesen Sie hier weiter.